SPD Vogtsburg

 

Mitgliederbrief Nr. 56 ist online

Veröffentlicht in Kreisverband

Unser neuer Mitgliederbrief für den März ist online und beschäftigt sich natürlich auch mit der zurückliegenden Landtagswahl. Viel mehr aber blickt er nach vorne und bringt auch wieder die Politik direkt vor Ort ins Spiel.

Der Blick nach vorne kommt von Wahlkämpfer Frank Stauss und benennt sehr eindringlich die CDU als das Problem unseres Landes. Der Blick auf alles lokale ist dagegen sehr vielfältig: Zum einen zeigen wir, dass die viel versprochene Verkehrswende wohl ein Lippenbekenntnis bleiben wird – egal wie grün der Verkehrsminister wohl wird (oder bleibt). Dann sorgen wir uns um unser Grundwasser in Teilen des Rheingrabens, beleuchten die Arbeit der Tafelläden ausführlich und erklären, warum wir die gelben Säcke gerne weg hätten.

Henry Kesper blickt ausführlich auf die Ökonomisierung des Gesundheitswesens und spart dabei auch unsere Partei nicht aus und Gustav Rosa erinnert an die Fukushima-Katastrophe von vor 10 Jahren.

Schließlich zeigt der Ortsverein Bad Krozingen – Hartheim, dass man mit einer Ortsvereinszeitung durchaus auch in Berlin Interesse erregen kann. In der Medienecke zeigt Tanja Kühnel dagegen, wie man unerwünschte Erregung vermeiden kann (und sollte).

Der aktuelle Mitgliederbrief kann unter diesem Link abgerufen werden und alle bislang erschienenen Briefe haben wir hier zusammengestellt. Viel Spaß beim Schmökern – vielleicht schon in der Frühlingssonne?

Oswald Prucker, Tanja Kühnel und Birte Könnecke

 

Homepage SPD Kreisverband Breisgau-Hochschwarzwald